Wie oft steht man vor folgenden Problemen:
Verletztes Tier gefunden, Baby Vogel liegt in der Einfahrt, Verletzte oder hilflose Taube auf der Straße gesehen, Hund zugelaufen?

Meistens ist es so, das man nicht weis, wen man nun verständigen kann

Diese Lücke schließt RESPEKTIERS TIERSCHUTZ

Seit September 2017 gibt es diese Initiative, die privat, ohne Vereinszugehörigkeit von Thorsten Jochum geführt wird. RESPEKTIERS TIERSCHUTZ versucht für alle verletzten Tiere und Wildtiere die sich in einer Notlage befinden eine Transportmöglichkeit zu einer Tierklinik oder einem Tierarzt, oder zu einer Pflegestelle zu bieten. Eine Erstversorgung ist durch das mitgeführte Equipment vor Ort möglich.

RESPEKTIERS TIERSCHUTZ arbeitet ehrenamtlich im Raum Völklingen - Saarbrücken - Saarlouis, auf Anfrage auch Grenzüberschreitend nach Frankreich oder Luxemburg.

NUR NACH VERFÜGBARKEIT

Niemand von uns Menschen hat das recht, zu einem Mitmenschen oder einem Tier zu sagen: Entweder du machst was ich sage, oder ich werde dir wehtun...

-- Monty Roberts --

office@respektiers-tierschutz.de

06898 6944733

Whatsapp : 0177 7820443

Back to Top